AOR Dr. Michael Schuhen

Universität Siegen

AOR Dr. Michael Schuhen arbeitet im Bereich der ökonomischen Bildung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Kompetenzforschung, u.a. Financial and Economic Literacy. In seinen neuesten drittmittelgeförderten Forschungsprojekten geht er der Frage nach, wie unterschiedliche Verbraucher abhängig von ihrer jeweiligen Kompetenz im Umgang mit den Möglichkeiten des „Internets der Dinge“, ihrer beruflichen Qualifikation, ihres Alters, Geschlechts sowie ihrer haushaltsspezifischen und standortgebundenen Situation typisiert werden können. Die Typisierung der Verbraucher nach Kompetenzprofilen dient dazu, Politik und Verwaltung, aber auch der Industrie sowie der Forschung identifizierte Cluster bereitzustellen, damit zielgruppenspezifische Maßnahmen beispielsweise im Bereich der Förderung oder Regulierung, konzipiert und ausgestaltet werden können.

Get In Touch